Sie sind hier: Kurse im VfL > Kursangebot > Tai Chi
DeutschEnglishFrancais

Kurse im VfL

Tai Chi (für Fortgeschrittene)

Tai Chi (für Fortgeschrittene)      
Kurs-Nummer TC 32/17 UR    
Ort VfL-Jahnhalle, Bad Kreuznach    
Kursleitung Udo Reichmann    
Beginn 10.10.2017    
Ende 19.12.2017    
  dienstags, 11:15 - 12:45 Uhr (10 x 90 Minuten)  
Teilnahmegebühr VfL - Mitglieder 20,00 EUR  
  Nichtmitglieder 70,00 EUR  

Was ist eigentlich Tai Chi Chuan ?

Das aus dem alten China stammende Tai Chi Chuan ist ursprünglich eine sog. "innere Kampfkunst", deren Ziel es heute ist, die Gesundheit und Vitalität zu stärken. Als Entspannung und Meditation in Bewegung fördert Tai-Chi durch seine sanft und konzentriert ausgeführten fließenden Bewegungen die Weichheit und Geschmeidigkeit der gesamten Muskulatur. Muskelverspannungen lösen sich, Gelenke werden frei und beweglich, die Körperhaltung und das Bewegungsgefühl, sowie der Gleichgewichtssinn werden verbessert, die Kraft der Beine verstärkt und die Atmung vertieft. Tai Chi stärkt Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder und führt zu besserer Fitness und mehr Lebensfreude

 

Durch Tai Chi werden Körper und Geist miteinander verbunden. Die "Entschleunigung" der Bewegungen und die damit einhergehende Tiefenentspannung wirken sich äußerst positiv auf das Nervensystem aus und verbessern den Stoffwechsel u. a. durch den erhöhten Sauerstoffgehalt in Blut und Gewebe. Die Übungen des Tai Chi führen, laut neuesten Untersuchungen, auch zu einer verstärkten Aktivierung der Gehirnleistung.

 

Im Kurs werden die Grundprinzipien des Tai Chi geübt und die sog. "Peking-Form" , eine Übungsabfolge aus 24 einzelnen Bewegungsmustern, vertieft. Teilnehmer sollten idealer Weise die Peking-Form bereits geübt haben oder Vorerfahrungen des Tai Chi mitbringen.

 

Zum Abschluss jeder Übungseinheit erfolgt eine Einführung in die Schwertkunst des Tai Chi. Sie beruht auf den gleichen Prinzipien wie denen des klassischen Tai Chi.  Im Kurs werden Schwert-Übungen und die 16er Schwertform vermittelt, die sich an der Entwicklung und Anwendung der inneren Energie "Chi" mit einem Übungsgerät ausrichten. Das Schwert gilt gemeinhin als Waffe der Frau und steht für das Element Wasser. Es ist die berühmteste Übungswaffe im Tai Chi und begeistert insbesondere durch die Schönheit und Anmut der Bewegungsabläufe.