Amina Arndt gewinnt RLP-Meisterschaft

Großer Triumph in der Altersklasse U12 Tennis

Am vergangenen Sonntag, den 05. September 2021, feierte Amina Arndt einen riesigen Erfolg! Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Tennisjugend in Ingelheim gewann das VfL-Eigengewächs in der Altersklasse U12 sensationell den Landestitel. Amina war bei den RLP-Meisterschaften an Position drei gesetzt und krönte ihren Erfolg mit deutlichen Siegen über die an Position zwei und eins gesetzten Spielerinnen.

  • Halbfinale: 6:2, 6:2 gegen Lia Grosser (Pos. 2) vom BASF Ludwigshafen
  • Finale: 6:3, 6:0 gegen Melina Lauer (Pos. 1) vom TC Speyer

Wir, vom VfL 1848 Bad Kreuznach e.V., gratulieren Amina von ganzem Herzen zu diesem großartigen Erfolg und wünschen ihr, dass sie weiterhin so erfolgreich ist und ihr Ziel, zukünftig auch bei deutschen Meisterschaften erfolgreich mitzuspielen, zeitnah erreichen wird. Wir sind auf jeden Fall überzeugt davon, dass Amina das schaffen kann!

Der Gewinn des Landestitels hat für den VfL Bad Kreuznach sogar historische Ausmaße. Tennis-Abteilungsleiter, Christopher Wehrmann, berichtet voller Stolz, dass er sich nicht daran erinnern könne, ob der VfL in den vergangenen Jahren eine/n Landesmeister/in stellen konnte. Als Anerkennung dieses außerordentlichen Erfolgs bekam Amina die Meisterschleife der Tennis-Abteilung sowie ein VfL-Tennisshirt mit der Aufschrift “Rheinland-Pfalz Meister U12” überreicht. Der eingefahrene Erfolg auf Landesebene bestätigt den seit einigen Jahren eingeschlagenen Weg der Tennis-Abteilung des VfL 1848!

Herzlichen Glückwunsch liebe Amina – du bist SPITZE!

(Amina Arndt; Bildquelle: Tschimge Arndt)

(v.l.n.r.: Amina Arndt (U12-RLP-Meisterin Tennis), Christopher Wehrmann (Abteilungsleiter Tennis), Achim Heim (stellv. Abteilungsleiter Tennis); Bildquelle: Achim Heim)

2021-09-09T14:35:14+02:00
Anrufen
Navigation