Hockey-Teilnahme an Benefizaktion

Spenden für Hochwasseropfer & verschiedene Feierlichkeiten

Am Wochenende vom 31.07. – 01.08.2021 fand eine Benefizaktion zu Gunsten der Hochwasseropfer in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und in anderen Teilen Deutschlands statt. Organisiert wurde diese Aktion vom Fitnesscenter Merkelbach auf dem Parkplatz hinter dem Fitnesscenter. Mit einem kunterbunten Programm und der Unterstützung verschiedener Vereine konnten insgesamt 25.000€ Spendengelder gesammelt werden. Mit Ricarda Funk, vom KSV Bad Kreuznach, war sogar die frisch gebackene Olympiasiegerin von Tokio (Gold im Kanuslalom) vor Ort. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal an Ricarda für diese überragende Leistung!
Die Hockey-Abteilung des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. beteiligte sich ebenfalls aktiv an der Benefizaktion und präsentierte sich und den Hauptverein durch einen Stand sowie kleinere Mitmach-Aktionen. Auch Abteilungsleiter, Hans-Wilhelm Hetzel, lies es sich selbst an seinem 65. Geburtstag nicht nehmen, Teil dieses tollen Events für den guten Zweck zu sein. Nachträglich gratulieren wir hiermit Hans-Wilhelm Hetzel ganz herzlich zu seinem Geburtstag, wünschen ihm alles Gute und bedanken uns sehr für das außerordentliche Engagement für den VfL und die Hockey-Abteilung! Unsere Präsidentin, Heike Bruckner, war ebenfalls vor Ort und überreichte ihm ein Geschenkekorb. Des Weiteren nahm die ehemalige VfL-Hockeyspielerin und neue U19-Europameisterin im Hockey, Marie Fischer (siehe eigenen Bericht), an der Benefizaktion teil. Das Eigengewächs des VfL präsentierte voller Stolz die in Valencia gewonnene Medaille.

(von links nach rechts: Heike Bruckner, Armin Fischer, Marie Fischer, Hans-Wilhelm Hetzel)

(Foto-Quelle: Charlotte Eberwien)

2021-08-19T19:32:10+02:00
Anrufen
Navigation