Marie Fischer ist U19-Europameisterin

Ehemalige VfL-Hockeyspielerin feiert großen Erfolg

Die Hockey U 19 Damen haben am vergangenen Samstag im spanischen Valencia die europäische Spitze erklommen und damit nach 2002 zum zweiten Mal den europäischen Kontinentaltitel errungen. Mit dabei und in allen Begegnungen im Einsatz war auch Marie Fischer aus Hüffelsheim, die das Hockeyspielen beim VfL 1848 Bad Kreuznach erlernte und aktuell für die TG Frankenthal im Einsatz ist. Das DHB Team sicherte sich mit vier Siegen aus vier Spielen sehr souverän den verdienten Europameistertitel (Spanien 6:0, Niederlande 4:1, Russland 6:0, Belgien 5:1).

Unser Hockey Abteilungsvorsitzender, Hans-Wilhelm Hetzel, freute sich sehr über den ersten internationalen Titel für die ehemalige VfL Spielerin und ist stolz darauf, dass sie den Weg nach ganz oben gepackt hat: „Marie war von Anfang an ein Talent, dass sich nicht nur in den Spielen sondern auch in den jeweiligen Trainingseinheiten nie schonte und letztendlich durchsetzte. Sie wird ihren Weg machen, da bin ich sicher. Ganz besonders freue ich mich auch für ihren Vater Armin, der sie von klein auf im VfL 1848 Bad Kreuznach betreute und für die gute Nachwuchsarbeit sorgte“.

Herzlichste Glückwunsche gehen auch vom gesamten VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. an Marie Fischer! Wir hoffen, dass du auch zukünftig so erfolgreich spielst und wünschen dir weiterhin alles Gute.

(Foto-Quelle: Privat)

2021-07-27T18:01:32+02:00
Anrufen
Navigation