Judo – Deutsche Meisterschaften der Ü30 jährigen

Judo – Deutsche Meisterschaften der Ü30 jährigen

Nach Silber im vergangen Jahr dieses mal der Titel für die VfL Athletin

Am Samstag den 13.04.2019 fanden in Maintal bei Frankfurt die deutschen Meisterschaften Männer und Frauen im Judo der über 30 jährigen Statt. Mit fast 500 Kämpfern konnte ein Neuer Starterrekord für diese Veranstaltung verzeichnet werden. Für den VfL 1848 Bad Kreuznach, ging Sabrina Linn in der Altersklasse F1 30 -34 Jahre in der Gewichtsklasse + 78 Kg auf die Matte.

Im ersten Kampf besiegte sie bereits nach 40 Sekunden mit zwei Waza Ari (mittlere Wertung) jeweils durch eine Hüfttechnik Sabrina Mc Kee vom TSV Leinefelden (Württemberg). Im Final Kampf brauchte Sabrina etwas länger, aber nach eineinhalb Minuten bezwang sie auch die Kämpferin aus Nordrhein- Westfalen Carina Horlacher vom TSV Bayer Leverkusen mit Harai Goshi, ebenfalls eine Hüfttechnik und anschließendem Haltegriff, in dem ihre Gegnerin nach kurzer zeit aufgab.

Die Judo Abteilung des VfL gratuliert Sabrina zu diesem großartigen Erfolg!

Bericht: Andreas Ziegelmeyer

2019-07-29T15:39:50+02:00
Anrufen
Navigation