RSG: 4 erste & 2 zweite Plätze

Rhythmische Sportgymnastik des VfL 1848 feiert Erfolge

Der sportliche Betrieb nimmt erfreulicherweise allmählich wieder Fahrt auf. Auch sportliche Wettkämpfe sind wieder erlaubt. Am 03. Juli 2021 nahmen einige Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. mit großem Erfolg an einem Wettbewerb in Mommenheim teil. Insgesamt belegten unsere Mädchen vier erste und zwei zweite Plätze. Wir gratulieren den Mädchen ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg.
Hier die Übersicht der Triumphe:
  • In der Kategorie A-Kinder Leistung Klasse (KLK) 6, Jahrgang 2014: 1. Platz – Luisa Hermann – Mit Übung Ohne Handgerät (OHG).
  • In der Kategorie A-KLK 8,  Jahrgang 2013: 1. Platz – Sophia Onofrei und 2. Platz – Dilara Teski mit Drei Übungen OHG, Ball und Reifen.
  • In der Kategorie B-KLK 8, Jahrgang 2013: 2. Platz – Emily Smirnov mit Übung OHG
  • In der Kategorie B-KLK 9, Jahrgang 2012: 1. Platz – Sofia Grischin mit Übung OHG
  • In der Kategorie SWK Klasse: 1. Platz – Julia Knol

Foto: Irina Soroka (sitzend vorne; Übungsleiterin RSG), von links nach rechts: Dilara Teski, Emily Smirnov, Julia Knol, Sophia Onofei, Luisa Hermann und Sofia Grischin (Quelle: Irina Soroka)

2021-07-09T09:58:54+02:00
Anrufen
Navigation