RSG Regio Cup

Julia zeigt ihr Können!

Am 01.05.2022 fand in Borken/Nordrhein Westfalen der Regio Cup in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Julia Knol vom VfL 1848 Bad Kreuznach konnte sich für diesen Wettbewerb qualifizieren. Es traten rund 100 der besten Gymnastinnen aus dem Westen der Bundesrepublik an. Die Teilnehmerinnen waren im Alter von 10 bis 25 Jahren.

Julia Knol, die gerade erst 11 Jahre alt geworden ist, ist ein bezauberndes Nachwuchstalent. In der Schülerwettkampfklasse schnitt sie bei ca. 30 Teilnehmerinnen im soliden Mittelfeld ab. Julias Stärke ist ihre Körpertechnik, das zeigte sich in der Bewertung. Die guten Resultate mit Reifen und Keule wurden von der Choreografie ohne Geräte übertrumpht. Dabei turnte sie in einem starken Teilnehmerfeld.

Wir gratulieren Julia Knol zu der Teilnahme an diesem geschätzten Wettbewerb und wünschen Ihr weiterhin viel Erfolg!

Rhythmische Sportgymnastik

Bilder: Ingo Heidekorn, Ratingen
2022-05-25T09:15:24+02:00
Anrufen
Navigation