Rückblick Werfertag 05/22

Ein Treffen der Generationen!

Am 07.05.2022 fand im Möbusstadion der traditionsreiche Werfertag des VfL 1848 Bad Kreuznach e. V. statt. Die Leichtathletikabteilung hat diesen nun schon über 100 Mal ausgerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf den vier Disziplinen Kugelstoßen, Speerwurf, Diskuswurf und Hammerwurf. Bei den Senioren gibt es zusätzlich die Disziplin Gewichtwurf.

Innerhalb der Leichtathletik stellen die Werfer eine große Familie dar. Ab 14 Jahren bis zu den Seniorenwettkämpfen sind alle Generationen vertreten. Besonders die Kampfrichter bringen einige Jahre an Erfahrung mit sich. Karl Werner war mit 92 Jahren der älteste Kampfrichter.

Die besondere Atmosphäre, der rege Austausch und die sportlichen Herausforderungen lockten dieses Jahr 82 Teilnehmer ins Stadion. Besonders stolz ist man auf die Hammerwurfanlage, die in der Region eine Besonderheit darstellt. Betont wird auch, dass alle Wurfanlagen in einem sehr guten Zustand sind. Dazu kamen dieses Jahr beste Wetterbedingungen. Besucher des Werfertags konnten sich an der Kuchentheke erfreuen.

Sieger in der Startklasse M (der leistungsstärksten Klasse) waren:

  • Diskus: Timo Hanschke (TuS Saulheim) 44,97 Meter
  • Hammer: Konstantin Steinfurth (LG Eppstein-Kelkheim) 64,80 Meter
  • Kugelstoß: Leon Schwöbel (LG Rhein-Wied) 18,77 Meter (nahe am alten  Bahnrekord von 18,96 Meter, Olympiateilnehmer Bob Mertens)
  • Speer: Lennox Düren (TuS 1962 Kirn) 41,12 Meter

Eine Übersicht aller Ergebnisse des Tages finden Sie hier (bitte klicken).

Der nächste Werfertage 2022 ist für Samstag, den 03. September 2022, geplant. Zur Online-Anmeldung und weiteren Informationen (z.B. Zeitplan) klicken Sie bitte hier.

VfL 1848 Bad Kreuznach

Bilder: Klaus Castor
2022-06-02T12:13:40+02:00
Anrufen
Navigation