Taekwondo Meisterschaften

Tolle Erfolge!

Taekwondo ist eine faszinierende Sportart. Bei dieser dynamischen Form der Kampfkunst werden keine Waffen eingesetzt. Der Gegner wird allein durch geistige Stärke und durch den Einsatz des eigenen Körpers bezwungen. Dem Taekwondo Nachwuchs des VfL 1848 Bad Kreuznach e. V. but sich nun gleich zweimal die Gelegenheit sich mit anderen zu messen.

Am 11. Juni richtete der VfL 1848 in Bad Kreuznach die Taekwondo Poomsae Landesmeisterschaft (Rheinland-Pfalz) aus. Dabei gewannen Tarik Gaul und Naida Kujevic Silber und Acelya Gaul erkämpfte sich Gold.

Am 2. Juli ging es nach Friedrichshafen zum Bodensee Cup. Nach mehrstündiger Autofahrt führte der erste Gang direkt zur Waage. Am nächsten Tag begannen die Wettkämpfe. Gekämpft wurde in jeweils 3 Runden á 2 Minuten und 1 Minute Pause. Die Ergebnisse des Wettkampfes sind beeindruckend. Acelya Gaul (-49 kg) errang Bronze, Eldin Kurpejovic (-57 kg) Silber und Samed Kurpejovic (-44 kg) Gold. Nach diesem aufregenden und anstrengendem Wettkampf ging es abends noch zurück nach Bad Kreuznach. Trainerin Martina Meyer-Kirschner war zu Recht stolz auf Ihre Schützlinge!

Dass, der Nachwuchs bestens aufgestellt ist, bewies man am 21.Mai. An der CUP-Prüfung in der Jahnhalle nahmen 17 Kinder teil. Die Prüfung zum nächsten Gurt meisterten alle erfolgreich.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Siegern des VfL 1848 Bad Kreuznach e. V. ganz herzlich!

Der nächste Heimwettkampf findet am 17.9. in der Jakob-Kiefer Halle statt. Die Taekwondo Abteilung lädt zum TURP Pokal ein.

Unterstützung benötigt: Damit Kinder gleich welcher Herkunft die Möglichkeit haben an den Wettkämpfen teilzunehmen, möchte die Abteilung zwei weitere Schutzausrüstungen anschaffen. Dazu werden Eddy Taler gesammelt. Infos zu der Aktion finden Sie unter: https://www.wir-sorgen-fuer-bad-kreuznach.de/

Sieger VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Bilder: Martina Meyer-Kirschner
2022-07-13T09:39:11+02:00
Anrufen
Navigation