Kurse Überblick

– Für eine Kurzbeschreibung bitte den jeweiligen Kurs anklicken –

Ein Workout mit Elementen aus Bauch/Beine/Po und Stretching. Das optimale Angebot um den ganzen Körper in Form zu bringen!

Im Yoga wird durch körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist erreicht. Wissenschaftliche Studien belegen die positiven Effekte bei physischen und psychischen Beschwerden: Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck (Hypertonie), chronische Kopfschmerzen, Herzinsuffizienz und Asthma bronchiale können positiv beeinflusst und gelindert werde. Yoga ist auch für Ungeübte, Anfänger/innen und Einsteiger/innen sehr gut geeignet!

Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Die Grundelemente sind hauptsächlich (aerobe) Ausdauer und Koordination. Die in einer Choreografie zusammengestellten Übungen, die von einem Aerobic-Trainer vorgeführt werden, sind eine Mischung aus klassischer Gymnastik und Tanz.

Tai Chi ist eine Jahrhunderte alte Meditation in Bewegung. Ziel ist es, körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden zu fördern. Aufgrund seiner sanften und fließenden Bewegungen ist Tai Chi für alle Altersgruppen geeignet!

Durch den Einsatz von unterschiedlichen Sportgeräten werden den Teilnehmern abwechslungsreiche Stunden geboten. Im Vordergrund stehen die Kräftigung und Mobilisation der Rückenmuskulatur. Aber auch Kraft und Ausdauer werden trainiert.

Abwechslungsreiche und dynamische Bewegungen zu fetzigen Zumba Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Flamenco aber auch Hits aus den Charts. Leichtes Tanz-Fitness Programm, welches Sport und Tanz, Lebensfreude und Leidenschaft miteinander vereint.

Für alle Anfänger, Untrainierte und auch aktive ältere Erwachsene. Sanfte Bewegung im eigenen Tempo zu fetzigen Zumba Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Flamenco aber auch Hits aus den Charts. Leichtes Tanz-Fitness Programm, welches Sport und Tanz, Lebensfreude und Leidenschaft miteinander vereint.

Lateinamerikanische Tänze ab 4 Jahren, Cha cha, Rumba und Jive. Die Mädchen und Jungen erlernen Taktgefühl und haben Freude an Musik und Tanz.

Die Kinder gewinnen durch das Tanzen nicht nur an Selbstbewusstsein, sondern lernen sich selbst neu kennen.

Das Leistungsniveau wird langsam gesteigert, um ggf. und sofern die Kinder das möchten,  an Showveranstaltungen/Turnieren/Meisterschaften teilnehmen zu können.

Kursveranstaltungen

– Für mehr Informationen bitte im Kurskalender den entsprechenden Kurs anwählen –

Hier gehts zum Kurskalender